HSG-Minis am Ball
22 Jungen und Mädchen in die E-Jugend “entlassen“
von Rainer Kettner - Mannheim
Zum letzten Minispielfest ihrer noch jungen Handballkarriere traten am Samstag 22 Jungen und Mädchen der HSG Mannheim gegen die Teams der HG Oftersheim/Schwetzingen I u. II., TV Friedrichsfeld, SG Post Mannheim in der Richard-Möll-Halle an. In den Spielen jeder gegen jeden zeigten die Nachwuchshandballer vor dem fachkundigen Publikum der Mamas und Papas, Omas, Opas, Tanten und Onkels, was sie in den vergangenen Jahren im Training der HSG gelernt haben. In den Pausen stärkten sich Akteure wie Zuschauer am reichhaltigen Küchenbuffet oder an Deftigem des Hallenwirtes. Nach der Siegerehrung für alle Beteiligten hatte das Trainerteam der Minis mit Wilhelm Erny, Fritz Metz, Elke Morast, Christoph Seitz und Thies Eichmeier zum Abschiedsfest geladen. Mit der obligatorischen MINI-Tasse und einer Erinnerungsurkunde an die Minizeit verabschiedete das Trainerteam die 17 Jungen und 5 Mädchen in die nächste Altersstufe, mit der Hoffnung und dem Wunsch dass die Kinder weiterhin mit Eifer zum Handballtraining kommen und sie bald weitere Erfolge im Trikot der HSG Mannheim feiern können. Mit einem kleinen Geschenk an die Minitrainer bedankte Cristina Katz stellvertretend für alle Eltern und Kinder für die hervorragende Betreuung und Ausbildung in den letzten 4 Jahren und bat die Minitrainer weiter möglichst viele Kinder für den Handballsport zu begeistern. Bei einer Tasse Kaffee oder einem Gläschen Sekt und dem Grillschinken von Metzgermeister Rainer Seitz saßen Trainer, Eltern und HSG´ler gerne zusammen um von der Vergangenen Saison zu schwärmen und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Die männliche E-Jugend werden in der kommende Saison Julius Albrecht, Eugen Ebergardt, Moritz Gropp, Paul Hense, Leon Hess, Niklas Katz, Marcel Knopf, Leon König, Leon Müller, Joel da Silva, Nils Nasgowitz, Julijan Nedic, Lennart Pimpl, Paul Schmid, Luis Schröder, David Volz und Kai Volz verstärken. In der weibliche E-Jugend werden Sabrina Gött, Vanessa Nagy, Jessika Gandera, Julia van de Kamp, Maria Zivkovic ab sofort auf Torejagd gehen. Am Samstag den 26. April sind dann bei dem Miniturnier des SSV Vogelstang die Minis der Jahrgänge 2000 und 2001 am Ball. Kinder die gerne einmal bei den HSG-Minis mittrainieren möchten packen mittwochs ihre Sportsachen und sind ab 16:00 Uhr in der Seckenheimer Richard-Möll-Halle mit dabei. Das Trainerteam freut sich über viele neue Handballkids. Infos vorab bei Wilhelm Erny unter 0621- 472265.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

(single)